Family Office.

UNTERNEHMEN IST BESSER ALS UNTERLASSEN. #machen

LA ROCA – Family Office seit vielen Jahren als Seed- und Co.-Investor bzw. Co.-Founder unterwegs.

Über ein Dutzend Existenzgründungen und Exits hat LA ROCA seitdem begleitet.

Vornehmlich in der InsurTech-Branche, aber auch Dienstleistungen und viel versprechende Produkt-Entwicklungen.

Investments

Investments.

LA ROCA’s Investments.

nevernot2022-11-12T18:39:03+01:00
timeless2022-11-12T18:09:52+01:00
Shiawa2022-08-17T18:48:00+02:00
wayvs2021-12-23T17:58:54+01:00
Neodigital2021-09-26T17:01:23+02:00
voiyal2021-12-23T17:39:23+01:00
Universal Quantum2020-12-19T11:24:55+01:00
Gapless2020-04-05T14:49:35+02:00
Niemand Dry Gin2021-09-11T13:05:35+02:00
insurninja2021-06-24T11:02:22+02:00
OnlineVersicherung2021-06-24T11:02:28+02:00
ClickVers2021-06-24T10:58:50+02:00
Mountain Partners2018-12-30T18:42:11+01:00
Hübener Versicherungs-AG2020-04-25T14:26:08+02:00
Syntellix AG2018-12-30T18:43:09+01:00
VIRADO2019-07-18T13:23:13+02:00
Exits

Exits.

LA ROCA’s EXITS.

Albis Leasing2017-10-22T18:53:00+02:00
VVM Vereinigte Versicherungsmakler GmbH2017-10-22T18:48:09+02:00
Genillard & Co. GmbH2017-10-22T18:43:11+02:00
Real Garant Versicherung AG2017-10-22T17:07:27+02:00
AdVertum AG Versicherungsmakler2017-10-22T18:36:03+02:00
simplesurance2022-09-28T15:55:52+02:00
JimDrive2019-07-12T12:11:06+02:00
HorseAnalytics2019-07-18T13:02:04+02:00
RESTUBE2022-09-28T15:56:10+02:00
ALLCURA Versicherungs-Aktiengesellschaft2021-09-16T12:05:04+02:00
Presse

Media/Press.

ARTICLES.

### VentureCaptital-Magazin Sonderausgabe 6/2022 START-UP (25. Oktober 2022)

INTERVIEW MIT KERSTEN JODEXNIS, LA ROCA CAPITAL

„Nicht selten hohe Renditen und große Umsätze”

KERSTEN JODEXNIS ist Mitbegründer der Wertgarantie Group, der Hübener Versicherungs AG sowie der Real Garant Versicherung AG. Als geschäftsführender Gesell­schafter leitet er das Family Office La Roca Capital.

Nischen bieten die Chance auf einen schnellen Weg zum Hidden Champion. Warum es sich lohnt, einen Blick auf kleine Branchen zu werfen und welche besonders lohnend sind, erklärt La Roca Capital-Geschäftsfuhrer Kersten Jodexnis.

VC Magazin: Mit Ihrem Family Office investieren Sie Insurtech-Start-ups in der Frühphase mit Fokus auf Nischenthemen. Welche Nischen sprechen Sie an?

Alle. Nein, das wäre zu viel, aber man kann sagen, dass unsere Investments auf den ersten Blick schon recht divers sind: Wir halten Anteile an vielen Start-ups aus der Versicherungswirtschaft, wie Clickvers.de, Onlineversicherung.de, Simplesurance, die Maklerplattform Virado oder Insurninja, einer Absicherungsplattform für Gamer und E-Sportler. Als Business-Angel investieren wir zudem in Horse Analytics, eine App für Pferdehalter und in JimDrive, einen alternativen Automobilclub. Auch die Gin-Manufaktur “Niemand Gin” aus Hannover ist dabei. Jede Investition bedeutet bei uns persönliches Engagement, daher wollen wir für das Produkt brennen.

VC Magazin: Warum haben Sie sich für Nischen entschieden und gegen die Mainstream-Trends?

Es war weniger eine bewusste Entscheidung, als vielmehr die Tatsache, dass wir im Laufe unserer Tätigkeiten immer wieder Lücken gesehen haben, in denen wir mit Nischenprodukten verschiedene  spitze Zielgruppen schnell und monetär sehr erfolgreich erreichen konnten. Denn auch wenn es erst einmal ein kleinerer Markt ist, darf man nicht vergessen, dass damit auch geringere Kosten für das Marketing oder den Vertrieb einhergehen. Was zählt, ist eben nicht alleine das Marktvolumen, sondern die Gewinnmöglichkeiten. Deshalb ist für uns zum Beispiel das Nischenprodukt Gamer-Versicherungsplattform viel interessanter als eine Versicherung mit klangvollen Namen für jedermann.

VC Magazin: Welche Vorteile bringt es, in einer Nischenbranche zu gründen?

Nischenbranchen brauchen spezifische Angebote, es ist daher zwingend notwendig,, sich zu Beginn der Gründung intensiv mit dem Produkt und  der Lösung eines konkreten Problems auseinander zu setzen. Denn das Problem selbst kann groß sein und die ganze Zielgruppe betreffen und so ergeben sich aus kleinen Stückzahlen nicht selten hohe Renditen und große Umsätze.

VC Magazin: Welche Nischen empfehlen Sie Gründern derzeit, welches Feld hat die größten Erfolgsaussichten?

Hier gibt  es kein Limit. Denn in fast jeder Branche stecken unbeantwortete Bedarfe und Fragestellungen. Sicherlich kann es helfen, wenn man bereits ein gewisses Branchenwissen hat , damit zu arbeiten und anzusetzen. Der Weg ist dabei stets derselbe. Um das richtige Produkt für den Nischenmarkt zu finden, muss man bestehende Angebote vergleichen, das Marktvolumen schätzen und die Zielgruppe klar definieren. Dann ist das eigene Nischenprodukt im besten Fall gewinnversprechend, praktisch und als Produktnische einzigartig. Das kann auch ohne Millionen-Investment zu einem großen Erfolg führen.

VC Magazin: Was ist der wichtigste Ratschlag, den Sie Gründern geben, die auf der Suche nach einem Seed Investor sind?

Arbeitet an einem klaren Monetarisierungs-Konzept! Wir beobachten immer wieder, dass moderne Produktentwicklungstools dazu verleiten, zu schnell ein vermeintlich erfolgversprechendes Projekt zu starten. Doch man sollte nicht die grundlegenden betriebswirtschaftlichen Aspekte vergessen. Wann und wie soll damit Geld verdient werden. Für eine positive Investment-Entscheidung ist uns ein tragfähiges Konzept von Anfang an entscheidend.

VC Magazin: Vielen Dank für das Gespräch. Janine Heidenfelder  |  25.10.2022

### wallstreet:online – Experteninterview

Kersten Jodexnis zum Thema „Die Versicherungsbranche im digitalen Zeitalter“

Gastautor: Seyit Binbir  |  13.10.2020, 16:41

Sie haben es geschafft, Ihr Familienunternehmen von einer Generalagentur zu einem Unternehmensverbund mit internationalen Verbindungen auszubauen. Wie ist es Ihnen gelungen, sich als einer der führenden privaten Player im Versicherungswesen zu etablieren?

Der Erfolg hat viele Helfer. In der Tat hat alles mit einer Generalagentur von meinem Großvater angefangen, der im Übrigen auch eine Vertretung für Erfindungen aller Art hatte und damit das Gen für Spezialitäten und Nischen vererbt hat.

Die erste Expansion erfolgte zum Mauerbau, als mein Vater aus Angst vor einer totalen Schließung West-Berlins in Hannover ein zweites Büro eröffnete und damit die Chance für einen Vertrieb in ganz Deutschland legte. Immer weiter auf der Suche nach Nischen kam es zur Gründung der Versicherung für TV und Radiogeräte, der heutigen Wertgarantie, die nach dem Mauerfall die Expansion in Ost und West betrieb und durch die Europäisierung die ersten grenzüberschreitenden Geschäfte machte. Erst in Österreich, dann in der Schweiz, Holland und durch geschickte strategische Zukäufe auch in Frankreich/Belgien und Spanien, inzwischen europaweit vertreten!

Hierbei sind wir immer unserem Vertrieb und Produkt treu geblieben. Als technischer Versicherer war der Schritt zu mehr Digitalisierung ein Muss. Denn, wer die Technik versichert, sollte auch in diesem Bereich auf dem neuesten Stand sein! Zu den weiteren Nischen gehört die Agila Haustierversicherung und die Hübener Versicherungs AG sowie eine Vielzahl von Beteiligungen an Insurtech-Start-ups.

Die Digitalisierung hält in allen Branchen der hiesigen Wirtschaft und Industrie Einzug. Inwiefern ist die Versicherungsbranche betroffen und welche Herausforderungen stehen dabei besonders im Vordergrund?

Nach persönlichen Akquisitionen, Katalogverkäufen, Direktmailing und zaghaften Versuchen in BTX war der weitere Vertriebsweg nicht zuletzt durch zahlreiche Startups in Berlin digital getrieben. In der Anfangsphase hat die Versicherungswirtschaft nicht gemerkt, dass im Bereich Digitalisierung eine Disruption stattfand, weil sie schlicht und ergreifend auf dem digitalen Markt nicht vorhanden war.

Die heutigen Herausforderungen sind in den geeigneten IT-Fachkräften und den geeigneten Versicherungsträgern zu finden. Denn was nützt der digitale Vertrieb, wenn der Versicherer die Anträge analog abarbeitet? Die andere Herausforderung ist der Aufbau einer Vertriebsstrategie, die in den Zielgruppen, Produkt-, und Blockchain-Anforderungen definiert sind. Denn für teuer Geld lässt sich der erste Platz in der Google Suchmaschine erkaufen, ob dies wirtschaftlich ist, kann sich jeder selbst beantworten.

Viele Menschen sind von der Flut an Versicherungsangeboten und -informationen im Internet überfordert. Wie helfen Sie Ihren Kunden dabei, sich in diesem Umfeld zurechtzufinden?

Die Vermittlerschaft ist gut beraten, sich den Kooperationen wie z. B. VEMA e.G. oder der VIRADO Plattform für Spezialversicherungen anzuschließen. Das spart Zeit und viel Geld. Wir selbst haben uns als Versicherungsvermittler mit den Endkundenplattformen clickvers.de (für Spezialversicherungen, wie z. B. Motorsport, Golf) und der Plattform onlineversicherung.de (als Versicherungsoutlet) organisch über viele Jahre etabliert. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung als Versicherungsmakler können wir dem Kunden nach „best practice“ und „best advice“ Markenversicherungen mit marktgerechtem Preis anbieten. Durch unsere Vorabauswahl helfen wir den Kunden, sich in dem Versicherungsdschungel zurechtzufinden. Durch eine professionelle Mannschaft im Stammhaus in Hannover gewährleisten wir auch eine kontinuierliche Betreuung.

Es ist ein Trend in Richtung volldigitalisierte Versicherungslösungen erkennbar. Wie schätzen Sie im Hinblick darauf die Zukunft der Branche ein und welche Bedeutung kommt dabei Insurtech-Start-ups zu?

Ja, ganz eindeutig; Im Bereich von Produkt-assessorischen Versicherungen (Reiseversicherungen, Handyversicherungen) von z.B. Reisebüros oder Handyversendern. Ein großer Teil des sogenannten Massengeschäfts (Kfz, Haftpflicht, Tierversicherungen, Hausrat, etc.) ist schon in den jeweiligen Spezial- und Teilmärkten sehr digital unterwegs. Der größte Treiber zur Volldigitalisierung sind die Start-up-Unternehmen. Von der digitalen Antragsstrecke bis zum Schadenabwicklungssystem kamen die Innovationen von Start-ups. In der Verwaltung wird es ein Muss. Bei gewerblichen und industriellen Risiken werden mit weiterem Ausbau der künstlichen Intelligenz neue und damit auch revolutionierende Risikobeurteilungen entstehen.

Sie sind in vielen Unternehmen und Start-ups engagiert. Auf welche Projekte sind Sie besonders stolz?

Die meisten Start-ups müssen noch ihre Gewinnfähigkeit beweisen. Aus dem anfänglichen forschen Auftreten ist ein “wir müssen noch liefern“ geworden. Die Fortschritte in allen Bereichen haben gezeigt, dass unser Mut, frühzeitig zu investieren, Früchte trägt. Dazu zählt das Investment bei Simplesurance in Berlin mit der Marke Schutzklick sowie der Zwischennischenanbieter Insurninja in Düsseldorf, ein Versicherungsmakler für E-Sportler und Gamer, der kundengerechte Versicherungslösungen anbietet. Natürlich auch das hauseigene Produkt onlineversicherung.de, welches es geschafft hat, organisch den Switch von einem monolinen Produktanbieter zu einer ALLSPARTEN-Kundenplattform zu machen.

Auf welche zukünftigen Projekte dürfen wir uns freuen?

Wir werden die bisherigen Strukturen intelligent ausbauen, organisch wachsen und natürlich das ein oder andere Produkt in der Nische etablieren. Es wird nichts mehr in Papierform geben. Alle Projekte sollten und werden sich in einem Ökosystem wiederfinden. Wie das geht, zeigt unsere neue Beteiligung an dem Start-up Unternehmen Gapless. Dass wir Visionen haben, sehen Sie an der Beteiligung an Universal Quantum, Sussex, die sich mit der Entwicklung des Quantum Computer beschäftigen. Die nächste Generation in der Familie ist in der Trainee Warteschleife. Auf den Eintritt freut sich der jetzige Senior am meisten.

Experteninterview: Kersten Jodexnis zum Thema „Die Versicherungsbranche im digitalen Zeitalter“ | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13027230-experteninterview-kersten-jodexnis-thema-die-versicherungsbranche-digitalen-zeitalter/all

### AssCompact – Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement – Artikel

AssCompact »

ClickVers® übernimmt Plattform OnlineVersicherung.de

Die Plattform OnlineVersicherung.de gehört nun zum Portal für Spezialversicherungen ClickVers®, das von der JODEXNIS® Versicherungsmakler GmbH aus Hannover betrieben wird. Onlineversicherung.de ist nicht als Vergleichsplattform oder Finanzportal aufgestellt, sondern positioniert sich als Versicherungsoutlet.

Das Portal für Spezialversicherungen www.clickvers.de hat die Internetplattform www.onlineversicherung.de übernommen. ClickVers® ist die Internet-Plattform der JODEXNIS® Versicherungsmakler GmbH in Hannover, die seit 1952 in nunmehr dritter Generation auf dem Markt tätig. OnlineVersicherung.de bleibt als Markenname bestehen. Das Kundenportal ist nicht als Vergleichsplattform oder Finanzportal aufgestellt, sondern positioniert sich als Versicherungsoutlet nach dem Prinzip, erstklassige Versicherungsprodukte zu einem vernünftigen Preis (best advice Prämie) anzubieten, wie Kersten Jodexnis, der Business Angel der Onlineversicherung.de®, erklärt. „Wir bleiben unserem Grundtenor treu und werden die Kunden mit bestem Wissen und Erfahrung beraten.“

Plattform wird sukzessive ausgebaut
„Wir haben mit Versicherungen für alle (Hausrat, Haftpflicht, Unfall) begonnen und werden unsere Plattform sukzessive ausbauen, soweit es die IT und Anbindung an den Versicherungsträger zulässt“, so Jodexnis weiter. Was für Kunden nicht sofort abschließbar sei, komme nicht auf die Webseite.

ClickVers® bleibt Portal für Spezialversicherungen
Die Schwesterwebseite www.clickvers.de bleibt nach wie vor als Portal für Spezialversicherungen wie Motorsport, Jagd, Hole in One am Markt.

Maßgeblich für die Transaktion war das Family Office LA ROCA Capital, das von Kersten Jodexnis geführt wird. Es ist als Seed- und Co-Investor bzw. Co-Founder unterwegs und hat unter anderem in Start-ups wie Simplesurance oder Cogitanda investiert und sich außerdem bei Insurninja aus Düsseldorf eingekauft. (tk)

Contact
Kersten Jodexnis
GET IN TOUCH

Contact.

LET’S TALK.

You have an exciting / interesting investment?!

    INFO’s

    Imprint.

    LA ROCA CAPITAL GmbH.

    Breite Str. 6
    30159 Hannover
    GERMANY
    Tel.: 0049-511-353985-80
    Fax: 0049-511-353985-88

    E-Mail: info@laroca-capital.com

    Geschäftsführer: Kersten Jodexnis
    Sitz der Gesellschaft: Hannover, Amtsgericht: Hannover HRB 2485

    ODDO-BHF Bank Hannover 62010004 (BLZ 250 200 00)
    Umsatzsteuernummer: 25/209/14194
    Kontoverbindung: DE 55 5002 0200 0062 0100 04

    Haftungsausschluss (Disclaimer)

    Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Quellen: Disclaimer eRecht24

    Data.

    LA ROCA CAPITAL GmbH.

    Privacy Policy

    1. An overview of data protection

    General

    The following gives a simple overview of what happens to your personal information when you visit our website. Personal information is any data with which you could be personally identified. Detailed information on the subject of data protection can be found in our privacy policy found below.

    Data collection on our website

    Who is responsible for the data collection on this website?

    The data collected on this website are processed by the website operator. The operator’s contact details can be found in the website’s required legal notice.

    How do we collect your data?

    Some data are collected when you provide it to us. This could, for example, be data you enter on a contact form.

    Other data are collected automatically by our IT systems when you visit the website. These data are primarily technical data such as the browser and operating system you are using or when you accessed the page. These data are collected automatically as soon as you enter our website.

    What do we use your data for?

    Part of the data is collected to ensure the proper functioning of the website. Other data can be used to analyze how visitors use the site.

    What rights do you have regarding your data?

    You always have the right to request information about your stored data, its origin, its recipients, and the purpose of its collection at no charge. You also have the right to request that it be corrected, blocked, or deleted. You can contact us at any time using the address given in the legal notice if you have further questions about the issue of privacy and data protection. You may also, of course, file a complaint with the competent regulatory authorities.

    2. General information and mandatory information

    Data protection

    The operators of this website take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations and this privacy policy.

    If you use this website, various pieces of personal data will be collected. Personal information is any data with which you could be personally identified. This privacy policy explains what information we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this happens.

    Please note that data transmitted via the internet (e.g. via email communication) may be subject to security breaches. Complete protection of your data from third-party access is not possible.

    Notice concerning the party responsible for this website

    The party responsible for processing data on this website is:

    LA ROCA CAPITAL GmbH.
    Breite Str. 6
    30159 Hannover
    Geschäftsführer: Kersten Jodexnis

    Telephone: 0049-511-353985-80
    Email: info@laroca-capital.com

    The responsible party is the natural or legal person who alone or jointly with others decides on the purposes and means of processing personal data (names, email addresses, etc.).

    Revocation of your consent to the processing of your data

    Many data processing operations are only possible with your express consent. You may revoke your consent at any time with future effect. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

    Right to file complaints with regulatory authorities

    If there has been a breach of data protection legislation, the person affected may file a complaint with the competent regulatory authorities. The competent regulatory authority for matters related to data protection legislation is the data protection officer of the German state in which our company is headquartered. A list of data protection officers and their contact details can be found at the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

    Right to data portability

    You have the right to have data which we process based on your consent or in fulfillment of a contract automatically delivered to yourself or to a third party in a standard, machine-readable format. If you require the direct transfer of data to another responsible party, this will only be done to the extent technically feasible.

    SSL or TLS encryption

    This site uses SSL or TLS encryption for security reasons and for the protection of the transmission of confidential content, such as the inquiries you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection in your browser’s address line when it changes from “http://” to “https://” and the lock icon is displayed in your browser’s address bar.

    If SSL or TLS encryption is activated, the data you transfer to us cannot be read by third parties.

    Information, blocking, deletion

    As permitted by law, you have the right to be provided at any time with information free of charge about any of your personal data that is stored as well as its origin, the recipient and the purpose for which it has been processed. You also have the right to have this data corrected, blocked or deleted. You can contact us at any time using the address given in our legal notice if you have further questions on the topic of personal data.

    Opposition to promotional emails

    We hereby expressly prohibit the use of contact data published in the context of website legal notice requirements with regard to sending promotional and informational materials not expressly requested. The website operator reserves the right to take specific legal action if unsolicited advertising material, such as email spam, is received.

    3. Data collection on our website

    Cookies

    Some of our web pages use cookies. Cookies do not harm your computer and do not contain any viruses. Cookies help make our website more user-friendly, efficient, and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser.

    Most of the cookies we use are so-called “session cookies.” They are automatically deleted after your visit. Other cookies remain in your device’s memory until you delete them. These cookies make it possible to recognize your browser when you next visit the site.

    You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.

    Cookies which are necessary to allow electronic communications or to provide certain functions you wish to use (such as the shopping cart) are stored pursuant to Art. 6 paragraph 1, letter f of DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies to ensure an optimized service provided free of technical errors. If other cookies (such as those used to analyze your surfing behavior) are also stored, they will be treated separately in this privacy policy.

    This website uses Borlabs-Cookie, which sets a technically necessary cookie (borlabs-cookie) to save your cookie consent. Borlabs-Cookie does not process any personal data. The “borlabs-cookie” stores the consent you gave when you entered the website. If you would like to revoke this consent, simply delete the cookie in your browser. If you re-enter/reload the website, you will be asked again for your cookie consent.

    Server log files

    The website provider automatically collects and stores information that your browser automatically transmits to us in “server log files”. These are:

    • Browser type and browser version
    • Operating system used
    • Referrer URL
    • Host name of the accessing computer
    • Time of the server request
    • IP address

    These data will not be combined with data from other sources.

    The basis for data processing is Art. 6 (1) (f) DSGVO, which allows the processing of data to fulfill a contract or for measures preliminary to a contract.

    Contact form

    Should you send us questions via the contact form, we will collect the data entered on the form, including the contact details you provide, to answer your question and any follow-up questions. We do not share this information without your permission.

    We will, therefore, process any data you enter onto the contact form only with your consent per Art. 6 (1)(a) DSGVO. You may revoke your consent at any time. An informal email making this request is sufficient. The data processed before we receive your request may still be legally processed.

    We will retain the data you provide on the contact form until you request its deletion, revoke your consent for its storage, or the purpose for its storage no longer pertains (e.g. after fulfilling your request). Any mandatory statutory provisions, especially those regarding mandatory data retention periods, remain unaffected by this provision.